Carnegie Europe | Nimmt Deutschland seine Verpflichtungen im Westen nicht ernst genug?

Judy Dempsey hält die deutschen Forderungen für den Schutz des Multilateralismus für bedingt glaubhaft. Die Herausgeberin von Strategic Europe von Carnegie Europe nimmt das Verteidigungsbudget Deutschlands als Beispiel, das bis 2023 noch weiter gekürzt werden soll. Zudem nennt sie North Stream 2 und Deutschlands Zurückhaltung, Chinas Huawei-Konzern vom Aufbau eines 5G-Netzwerks in Deutschland auszuschließen. Letzteres sieht Dempsey auch als Indiz dafür, dass Deutschland hier bereits technologisch zurückgefallen sei.