Kategorie: »Krieg«

Aus dem Protest gegen Assad erwuchs ein Stellvertreterkrieg, der nun im achten Jahr steht. Mit dem US-Abzugsplan kann einem Frieden der Weg bereitet werden. Doch was für ein Frieden wird es werden und für wen?

Wichtiger Erfolg für die Syrische Armee in Rebellenenklave Idlib

»Kurzmeldung« | Den syrischen Regierungstruppen dürfte ein wichtiger Erfolg im Kampf gegen die Rebellenenklave in Idlib gelungen sein. Die russische TASS zitiert Al Madsar, wonach die Islamistenmiliz Jabhat al-Nursa ihre Schlüsselposition in Kobani verlassen habe. Damit konnte, so der unbestätigte...

Russen beziehen neue Helikopterbasis in Qamischli und kommen damit vermutlich den USA zuvor

Russland bezieht eine neue Basis in Qamischli, die noch vor kurzem von den USA genutzt wurde. Drei Hubschrauber sind bereits eingetroffen, weitere werden folgen; die Luftabwehr übernehmen Pantsir-Raketensysteme. Die Hubschrauber sollen die russische Militärpolizei bei den gemeinsamen türkisch-russischen Patrouillen unterstützen,...

Syrische Rebellenenklave Idlib unter syrischem und russischen Beschuss

»Kurzmeldung« | Syrische Militärhubschrauber haben in den gestrigen Morgenstunden Fassbomben über dem nordwestlichen Syrien abgeworfen. Sohr berichtete am Donnerstag von 50 Fassbomben und Minen. Ziele waren demnach Städte in Idlib südlich der gleichnamigen Provinzhauptstadt. Weitere Zielgebiete bildeten die Kabanah-Hügeln in...

Explosionen in südtürkischer Militärbasis

»Kurzmeldung« | Nahe der syrischen Grenze: Im Kommando einer mechanisierten Brigade in südtürkischen Provinz Sanliurfa ereigneten sich zwei Explosionen. Mindestens 16 Personen wurden dabei verletzt, berichtet Basnews. Siehe: Ammunition Depot Blast Injures 16 Troops in SE Turkey (Basnews, Irak)

Interview mit dem syrischen Präsidenten Bashar al-Assad: »Amerikanische Politiker sind tatsächlich schuldig, bis ihre Unschuld bewiesen ist, nicht umgekehrt.«

red. – Ende Oktober gab Bashar al-Assad eines seiner seltenen Interviews. Darin vergleicht der syrische Präsident die US-Politik mit Hollywood und erklärt seine Sichtweise zur Gegenwart und Zukunft Syriens. Die Politik der USA als Hollywood-Inszenierung Angesprochen auf die Tötung des...

»Krieg in Syrien« | Liste: Die 16 US-Stützpunkte vor dem Abzug aus Syrien

red. – Im September veröffentlichte MEMRI eine Auflistung von 16 US-Stützpunkte in Syrien vor ihrem Abzug, die zamalwasl zusammengetragen hatte. Wenngleich sich die Orte schon früher recht genau aus Feldquellen und Medeinberichten erschließen ließen, so bietet der MEMRI-Beitrag auch Luftbilder...

»Hintergrund« | Ein ungeheuerlicher Verdacht: Ließ Donald Trump die Kurden wegen eines „fucking hotel“ im Stich?

Im Oktober besprachen US-Medien zwei Tweets, die eine unvorstellbare Verquickung von Privatinteressen und politischer Macht darstellen könnten: Hat US-Präsident Donald Trump dem türkischen Präsidenten Erdogan „grünes Licht“ für seine Invasion in den Norden Syriens gegeben und stets auf dessen Drohungen...

»Krieg in Syrien« | US-Truppen zurück in Syrien

Die irakischen BasNews melden am Abend, dass ein US-Konvoi an der syrisch-irakischen Grenze fotografiert wurde. Die USA rechtfertigen die Maßnahme mit dem Schutz der Ölquellen vor dem Zugiff des IS. Dies erstaunt umso mehr, als der US-Präsident den Abzug der...

»Krieg in Syrien« | Auch Briten von US-Rückzug überrascht

US-Präsident Donald Trump verriet durch den überstürzten Abzug aus Syrien nicht alleine seine kurdischen Verbündeten. Wie Forces Network den britischen Verteidigungsminister Ben Wallace wiedergibt, wurde auch London vorab nicht konsultiert. Siehe Britain ‚Not Consulted‘ About Decision To Withdraw US Troops...

Tebels Analyse – Schicksalstage für Nordsyrien

US-Vizepräsident Mike Pence und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan verständigten sich am Donnerstag letzter Woche in Ankara auf eine 120 stündige Waffenruhe in Nordsyrien. In diesen fünf Tagen soll sich demnach die kurdische YPG 32 Kilometer hinter die Grenze...

Tebels Analyse ¦ Kurdische Milizen schließen sich Assads Regierungsarmee an

Der Plan war präzise ausgetüftelt. Nach Angriffen auf Verbindungswege der syrischen Kurden in den Irak, begann die türkische Armee einen Zangenangriff auf Tall Abyad und Ras al-Ain. Dort, wo die arabische Bevölkerung im Kurdengebiet eine Mehrheit stellt, erwarteten die türkischen...

Krieg in Syrien | Syrisch-Russischen Offensive – Stand: 26. August 2019

Fünf Jahre lang war die Rebellenhochburg Idlib fest in der Hand dschihadistischer Milizen. In der vergangenen Woche gelang der syrischen Armee mit ihren russischen und iranischen Verbündeten ein Durchbruch. Durchbruch im Süden der Rebellenenklave Am Montag vergangener Woche vermeldeten die...

Krieg in Syrien: Syrische Armee nimmt das „Todesdreieck“ ein

Der Sprecher der syrischen Streitkräfte bestätigt, dass die dschihadistische Verteidigung im „Todesdreieck“ am Freitag, den 23. August, vollständig zusammengebrochen sei. Demnach sind nun auch Kafr Zita, Latmin, Lataminah und Morek wieder in Regierungshand. Vermutlich haben sich aber die Rebellen zeitgerecht...

Bestätigt: Russische Armee in Syrien aktiver als bislang angenommen

Bislang war der Einsatz der russischen Luftwaffe und der russischen Militärpolizei in Syrien bekannt. In Erinnerung blieb ebenso die Södnergruppe Wagner im Euphrattal und deren Dezimierung in einem US-amerikanischen Luftangriff. Und erst im Juni berichtete Sergey Sukhankin von der private...

Kampf um Idlib: Syrische Armee dringt in Khan Sheikhun ein

Aljazeera meldet die Einnahme von Teilen Khan Sheikhuns durch die Syrische Armee bzw. den Rückzug von Rebellengruppen in andere Stadtteile. Damit stehen die syrischen Truppen vor der strategisch wichtigen Autobahn M5 und knapp davor, die südlicher gelegenen Rebellengebiete westlich von...

Ein neuer russischer PMC-Mitspieler in Syrien?

Der Eurasia Daily Monitor berichtet von neuen Beweisen, dass Russland in Syrien Söldner einsetzt. Der Autor des Beitrages, Sergey Sukhankin, zitiert hierfür ein entsprechendes Zitat von Wladimir Putin, der am 20. Juni den Medien erklärt habe, dass private Sicherheitsfirmen in...

»Krieg in Syrien« | Vor Etablierung einer Sicherheitszone?

Die USA und die Türkei planen die Einrichtung einer „Sicherheitszone“ und den Aufbau eines Operationszentrums in der Türkei zu deren Koordinierung und Verwaltung. Damaskus sieht in der Absprache einen eklatanten Verstoß gegen die Souvernität und Einheit Syriens durch zwei Besatzungsmächte....

»Krieg in Syrien« | Erdogan kündigt Einmarsch in Nordsyrien an

Zahlreichen Medienberichten entsprechend, hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am heutigen Sonntag vor Anhängern im nordwesttürkischen Bursa einen Militäreinsatz „in den Norden des Euphrats“ angekündigt. „Wir sind nach Afrin, Jarablus und Al-Bab gekommen. Jetzt werden wir in den Osten...

»Krieg in Syrien« | Türkei könnte jederzeit handeln: Nordsyrien oder Irak?

Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu bestätigte am Mittwoch, dass die Unterredung des US-Sondergesandten James Jeffrey in Ankara hinsichtlich einer Sicherheitszone in Nordsyrien ergebnislos verlief und die Geduld der Türkei endlich sei. „Wenn die geplante Sicherheitszone nicht eingerichtet ist und die...

»Krieg in Syrien« | Russisches S-300 Raketenabwehrsystem einsatzbereit

Das russische Luftverteidigungssystem S-300 ist nun vollständig einsatzbereit. Laut Arutz Sheva 7 befindet es sich in Maysaf, wie ImageSat International gestern an Hand von Satellitenaufnahmen belegen konnte. Das System besteht demnach aus vier S-300-Batterien und zwei fortschrittliche Radarsysteme.

»Tebels geopolitische Notizen« | Krieg in Syrien : Das Ringen um Idlib

Nicht einmal eine Woche nach dem ergebnislosen Abschluss der 12. Runde der „Astana-Gespräche“ zwischen Russland, der Türkei und dem Iran in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan, startete die Syrisch-Arabische Armee (SAA) am letzten Tag im April diesen Jahres mit russischer Luftunterstützung...

Krieg in Syrien | DIE AKTUELLEN ENTWICKLUNGEN (23. März – 30. März)

al-Baghouz Samstag : letzte Bastion des IS fällt am Wochenende. Nach Feldquellen schweigen die Waffen bereits am Freitag; noch am Sonntag ergeben sich IS-Kämpfer. US-Einflußbereich Der Rückzug der US-Truppen aus Syrien nimmt Gestalt statt. Ein Kontingent verbleibt aber auf unbestimmte...

IS IN BAGHOUZ GESCHLAGEN

Nach Augenzeugenberichten aus Baghouz ist die letzte Bastion des IS östlich des Euphrat gefallen. Die letzen IS-Kämpfer sollen sich ergeben haben und die Kampfhandlungen eingestellt sein, berichtet VOX News Channel durch eigene Reporter. Weitere Informationen liefert Twitter mit #Baghouz auf...

DIE LETZTEN TAGE DES IS-„HÖLLENLOCHS“ BAGHOUZ

In der vergangenen Nacht kam es zu heftigen Kämpfen zwischen dem IS, der kurdischen SDF und ihrer Verbündeten. Dabei soll auch ein Munitionsdepot des IS explodiert sein. Feldquellen sprechen nun von einem Häuserkampf in der eingekesselten Ortschaft, da der Vormarsch...

Syrien : „Syria Observer Force“ mit Briten und Franzosen?

In einem Interview mit ABCs „This Week“ (VIDEO) zeigt sich John Bolton zuversichtlich, dass sich Frankreich und Großbritannien an einer „Syria Observer Force“ beteiligen werden. Mit Kontingenten nahe der türkischen Grenze (zum symbolischen Schutz der Kurden vor einem türkischen Einmarsch)...

A n a l y s e | WER REGIERT IDLIB WIRKLICH?

Am 10. Januar konnte die islamistische Hayat Tahrir al-Sham (HTS) ein Stillstandsabkommen mit der islamistischen Nationalen Befreiungsfront (NLF) erzielen, die von der Türkei unterstützt wird. Zuvor war die NLF zwischen 1. und 10. Januar den Eliteeinheiten der HTS ( Jaysh...

US-ABZUG AUS SYRIEN: HAT ER BEGONNEN?

Die russische TASS berichtet heute vom beginnenden Truppenabzug der US-Truppen aus Syrien, übernimmt aber darin weitestgehend Informationen aus Trumps Twitterbotschaft und Stellungnahmen aus den USA. Demgegenüber schreibt der Syrian Observer davon, dass die USA bislang nur Material zurückzieht, die Truppenstärke...

DONALD TRUMP : DEUTLICHE WORTE AN ERDOGAN UND DIE KURDEN

Donald Trump warnt in selten klaren Worten Erdogan vor eine Invasion in den Norden Syriens. In einer Twitternachricht droht Donald Trump eine „wirtschaftliche Zerstörung“ der Türkei an. Außerdem sprach er eine 20 Meilen (32 Kilometer) breite Sicherheitszone an. In einem...

A n a l y s e | ISRAELISCHER ANGRIFF AUF IRANISCHE ZIELE NAHE DAMASKUS

Knapp vor den israelischen Wahlen und nach den US-Rückzugsplänen aus Syien lässt Regierungschef Netanjahu in Israels Karten blicken. Demnach bestätigt er – gleichsam als Drohung für die Zukunft – einen Militärschlag gegen iranische Ziele in Syrien : „In den vergangenen...

A n a l y s e | EINE NEUE RUNDE IM SYRISCHEN KRIEGSTHEATER: WAS GESCHIEHT MIT NORDOSTSYRIEN NACH DEM US-ABZUG?

Seit der überraschenden Rückzugsankündigung der US-Truppen aus Syrien ist die Situation extrem unübersichtlich. Donald Trump konnte damit nicht alleine seine Verbündeten überrumpeln, sondern auch Russland, Syrien und den Iran überraschen. Insbesondere den Kurden, dem Iran, Syrien und der Türkei ist...

+++ Frankreich : Kampf gegen den IS ist noch nicht beendet +++

Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly auf Twitter: Florence Parly‏@florence_parly: „2 – Mais Daech n’est pas rayé de la carte, ni ses racines d’ailleurs, il faut vaincre militairement de manière définitive les dernières poches de cette organisation terroriste.“ (00:20 – 20....

»Krieg im Jemen« | Wer sind die Houthis?

Der Krieg im Jemen ist ein Bürger- und Stellvertreterkrieg zwischen sunnitischen Moslems und schiitischen Houthis, benannt nach dem Sohn eines bekannten Zaydi-Klerikers, der zum Aufstand aufrief.   Die schiitischen Houthis gehören zu den Zaydi, die ab dem neunten Jahrhundert und...

u p d a t e 3 – KRISENHERD NORDSYRIEN : Türkische Angriffsdrohung : USA SEHEN „ROTE LINIE“

Arabische Medien berichten von Washingtons Ansage an die syrische Opposition und die Freie Syrische Armee, dass ein Angriff auf den US-kurdischen Einflussbereich östlich des Euphrat und auf Mambij das Überschreiten einer „roten Linie“ gleich käme. Wörtlich wurde davon gesprochen, dass...

u p d a t e 1 – KRISENHERD NORDSYRIEN : TÜRKEI ZIEHT TRUPPEN ZUSAMMEN – EINMARSCH IN SYRIEN ÖSTLICH DES EUPHRAT STEHT ANSCHEINEND BEVOR

Der Türkei-Korrespondent der Frankfurter Rundschau berichtet in einem heutigen Beitrag, dass seit Tagen „Truppen, Panzer und Artillerie ins Grenzgebiet transportiert“ werden. „Laut der regierungsnahen Zeitung Yeni Safak soll Ankara zudem 14 000 verbündete Kämpfer der „Freien Syrischen Armee“ an die...

+++ ISLAMISTISTENMILIZ HTS IN IDLIB SCHEINBAR DEUTLICH GESCHWÄCHT +++ GEPLÄNKEL ZWISCHEN KURDEN UND ISLAMISTENMILIZEN IN NORDSYRIEN +++ Die aktuelle Situation in Syrien: , 1.-3. Dezember 2018

Zukunft des Sotschi-Abkommens Am Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires treffen Russlands Präsident Wladimir Putin und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan zusammen. Während Erdoğan einen weiteren Idlib-Gipfel anregt, thematisiert Putin den Wiederaufbau in Syrien und gibt seiner Sorge Ausdruck,...

SCHWERER ISRAELISCHER ANGRIFF AUF STELLUNGEN DES IRANS UND DER HISBOLLAH IN SYRIEN

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag griffen die israelischen Streitkräfte 15 iranische, syrische Ziele und solche der Hisbollah mit Artilleriegeschossen an. Dabei setzte Israel Tamuz und sein Langstrecken-Artillerie-Waffensystem LORA (Reichweite 400 km) im Süden Syriens ein, berichtet u.a. The...