Kategorie: »Eine neue Gesellschaft als Ziel?«

Identitätspolitik, Political Correctness, Moraldiktat, … Moralische Werte oder Machtmittel, um eine neue Gesellschaft zu erschaffen …

»Meinung« | Eric Gujer in der NZZ : „Der hässliche Deutsche trägt keinen Stahlhelm mehr – er belehrt die Welt moralisch“

Wien 9. Juli 2019 / Eric Gujer bekrittelt in seinem Artikel, dass im Fall des deutschen Seerettungsschiffes geltendes europäisches Recht missachtet wird und selbst Deutschlands Bundespräsident nun selbst „als ein Deutscher“ dasteht, „der die Rechtsordnung anderer Staaten geringschätzt und sich...

NZZ | Niall Ferguson über (angelsächsische) Universitäten : „In den 1980er Jahren hiess es: Vielfalt an Ideen, Positionen, Zugängen. Heute heisst es: Diversität von Hautfarben, Geschlecht, sexuellen Präferenzen.“

Der britische Historiker Niall Ferguson kritisiert das inquisitorische Klima an US-Universitäten. In einem Interview für die Neue Zürcher Zeitung beklagt er die extreme Linkslastigkeit, die Kommunisten zu „moralisch einwandfreie Sozialdemokraten“ macht, „politische Korrektheit“ vor „Wahrheit“ stellt und von „Inklusion“ spricht,...

B.Z. | Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg will Überprüfung der politischen Gesinnung für Kirchenämter

Gunnar Schupelius berichtet vom Ansinnen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg die politische Gesinnung von Kandidaten für die Gemeindevorstände zu bewerten. Dabei nimmt ein Pastor die Rolle des „Studienleiters für Demokratische Kultur und Kirche im ländlichen Raum“ ein. Schupelius gibt zu bedenken,...

KULTURKAMPF GEGEN KOLUMBUS

T e b e l – R e p o r t ¦ HINTERGRUND : Ein Unbekannter beschmiert in Süd-Philadephia eine Kolumbusstatue, berichtet der Inquirer aus Philadelphia. Beschriftungen fordern ein Ende der Kolumbus-Feiertags oder künden, dass sich Italoamerikaner gegen Rassismus...

MEINUNG von James Kirchick ¦ Debatte um Immigration : Die Verwechslung von liberalen Werten mit weit offenen Grenzen.- Frankfurter Allgemeine (Frankfurt/M., Hessen, D)

„Politische Korrektheit“ ¦ Jordan Peterson: Begriff der marxistischen Linken aus den 30er Jahren, um abweichende Strömungen zu unterdrücken “ Das Ziel der Kämpfer für die politische Korrektheit sei  nämlich nicht, wie diese behaupten, Respekt oder Menschenrechte, sondern, den Leuten mit...

u p d a t e – aufreger ¦ Frankfurter Diskussion zur „Mohren“-Apotheke Die Mohren-Apotheke gehört zu Frankfurt.- Frankfurter Allgemeine (Frankfurt/M., Hessen, D)

Phänomen in den USA ¦ CEOs und Firmen mischen sich als Teil der Unternehmensstrategie in die Politik ein Our Newest Culture Warriors: Activist C.E.O.s.- The New York Times (New York NY, USA)

Diskussion in der Schweiz über „politisch korrektes“ Essen Veganes Essen per Gesetz? Wie kleine Gruppen die Debatte um unser Essen zuspitzen.- Neue Zürcher Zeitung (Zürich, CH) KOMMENTAR ¦ Wir lassen uns beim Essen nicht bevormunden.- Neue Zürcher Zeitung (Zürich, CH)

„Intoleranz gegenüber konservativen politischen Ansichten“? Peter Thiel zieht weg – „Das Silicon Valley ist ein Ein-Parteien-Staat“.- manager magazin (Hamburg, D)

Political Correctness ¦ Gegenteil von Klima der geistigen Freiheit und Toleranz MEINUNG der Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff ¦ «Das ist doch blanker Hass» – Neue Zürcher Zeitung (Zürich CH)

USA ¦ Kaliforniern politisch vor einem weiteren Linksruck? Think California politics is on the far-left fringe? Just wait for the next elections.- Washington Post (Washington DC, USA)

u p d a t e  „Political Correctness“? ¦ Frankfurter Ausländervertretung empfindet den historischen Firmennamen „Mohren-Apotheke“ als rassistisch „Rassistische“ Namen sollen verschwinden. Streit um die „Mohren-Apotheken“ – Inhaberin wehrt sich gegen Umbenennung.- online Focus (München, Bayern, D) Friedberg: Mohren-Apotheke will...

Gauck-Rede ¦ Aus dem Amt und in freier Rede über „Multikulturalismus“ „Vielfalt galt als Wert an sich. Die Kulturen der Verschiedenen sollten gleichberechtigt nebeneinander existieren, für alle verbindliche westlich-liberale Wertvorstellungen wurden abgelehnt. Ich verstehe, dass es auf den ersten Blick...

„Political Correctness“ ¦ Unternehmenslogo im Visier „Chief Wahoo“ Weltberühmtes Logo verschwindet nach Rassismus-Streit.- welt (Berlin, D)

Frankfurt/M. ¦ Kommunaler Ausländerrat gegen „Rassismus“ Diskussion um „Mohren“-Apotheken.- Frankfurter Rundschau (Frankfurt/M., Hessen, D)

KANADA – Stütze der „Identicy Policy“ NP View: Trudeau uses ‘alternative facts’ on abortion to discriminate against people of faith.- National Post (Toronto, CAN)

über eindimensionales linkes Denken, den „moralischen holzhammer“ und denken in Katastrophen Achtung, Demokratie! (MEINUNG von Wolfgang Glass).- Wiener Zeitung (Wien, A)

Kampf für eine „tolerante“ Demokratie und gegen die Ausbreitung von Nationalismus Milliardär George Soros: „Die EU steht vor dem Kollaps und Russland ist jetzt an der Macht“(ANALYNSE).- Business Insider Deutschland (Karlsruhe, Baden-Württemberg, D)

Moralisches Jakobinertum Philosoph Alexander Grau: „Hier prallen Milieus aufeinander“ (INTERVIEW).- derStandard.at (Wien, A) Der Terror der TugendboldInnen (ESSAY).- derStandard.at (Wien, A)

♯ metoo ♯ MeToo auch in China angekommen? – Kurier (Wien, A) Catherine Deneuve. Endlich sagt jemand die Wahrheit über #Metoo.- welt n24 (Wien, A)

… me too „Bis ich gecheckt habe ob es missverständlich, übergriffig, unsensibel oder political incorrect ist, habe ich vergessen was ich sagen wollte.“ Thomas Gottschalk (@herbstblond) January 10, 2018 – Gottschalk weiß nicht, wie man nicht sexistisch spricht.- Neues Deutschland (Berlin,...

Schweden: Modernes Jakobinertum #metoo-Kampagne: Schweden brauchen Erlaubnis für Sex.- Salzburger Nachrichten (Salzburg, A) Schweden treibt die sexuelle Korrektheit auf die Spitze.- welt n24 (Berlin, D) Swedish PM backs new law meaning sex without clearly worded or demonstrated consent is rape.-...

Geopolitik: anglo-amerikanischer Empirismus gegen deutscheN Idealismus oder „haben wir den willen zu überleben“ v „betonung der missachtung der eigenen herkunft“ Who Leads The West: Trump Or Merkel? – Hoover Institution (Stanford, CA, USA)

Die Welt, in der wir uns hineinbewegen Die Macht der Globalisierung lässt auch Ideologien alt aussehen (MEINUNG).- Neue Zürcher Zeitung (Zürich, CH)

USA: LINKSLIBERALE WERTE VON MEHR ALS 70 PROZENT DER BEVÖLKERUNG VERTRETEN, gegenüber 30 PROZENT IM JAHR 1994 What Democratic civil war? The left already won. (Basiert auf STUDIE des PEW RESEACH INSTITUTE) – The Washington Post (Washington, DC, USA)

GESELLSCHAFTLICHE BENACHTEILIGUNG DARF NUR DER «BETROFFENE» DEFINIEREN Grüsse von der Gender-Front. (ANALYSE)– Neue Zürcher Zeitung (Zürich, CH)

USA: MIKROAGRESSOREN. DIE NÄCHSTE STUFE DER „POLITICAL CORRECTNESS“ – UND „ANTIDISKRIMINIERUNGSIDEOLOGIE“ Literatur-Shitstorm. Weiße Mädchen dürfen halt keine Musliminnen retten.- welt n24 (Berlin, D)