Vertrauen : Russische Beobachtungsflüge über Deutschland und Italien (TASS)

red. – Im Rahmen des Open-Skies-Vertrages wird Russland zwischen dem 4. und 8. November Beobachtungsflüge über Deutschland und Italien durchführen.

Der Vertrag gestattet es teilnehmenden Staaten, einander auf strikt vorgegebenen Flugrouten zu kontrollieren. Diese Maßnahme soll Vertrauen bilden. Der Vertrag wurde 1992 unterzeichnet. Beigetreten sind neben den USA, Kanada und Russland nahezu alle europäischen Staaten.

Siehe

Bildquelle: Image by goldfrapp from Pixabay