»Kalter Krieg 2.0« | Südkorea : Erstmals Warnschüsse auf russisches Kampfflugzeug

Die südkoreanische Luftwaffe hat am Dienstag im Japanischen Meer Warnschüsse auf ein russisches Kampfflugzeug unweit der Takeshima / Dokdo-Insel abgefeuert. Es war mit zwei weiteren Bombern in die Identifikationszone Südkoreas geraten. Zudem wurde bekannt, dass auch zwei chinesischen Kampfflugzeuge den südkoreanischen Luftraum verletzt haben sollen.

Siehe:

Bildquelle: Image by Geordie from Pixabay