Die Bremer Bürgerschaftswahl als Auftakt für neue Rot-Rot-Grün Bestebungen?