Autor: red.

The Globalist | Der Afghanistan-Krieg in Karten

The Globalist aus Berlin zeigt den Afghanistan-Krieg an Hand von Karten und Grafiken. Neben einer Karte der Einflußbereiche, die Afghanistan als Fleckenteppich ausweist, zeigt eine weitere Karte die StĂ€rke der Taliban in den einzelnen Landesteilen. Weitere Grafiken verdeutlichen u. a....

Golf von Bengalen | Erstmals gemeinsame Übung von Kriegsschiffen aus Frankreich, den USA, Australien und Japan

US-amerikanische, französische, japanische und australische Kriegsschiffe nahmen zwischen 19. und 22. Mai 2019 an einer Übung namens „La Perouse“ im Golf von Bengalen teil.Naval Technology, Naval News und der Webseite der französischen StreitkrĂ€fte zur Folge fĂŒhrte der FlugzeugtrĂ€ger der französischen...

„Neues aus China“ | Erste Polizeistation mit 5G-Technologie wie Augmented Reality (AR)-Brillen mit Echtzeitabgleichung im Strafregister oder Patrouillen-Drohnen eröffnet

People’s Daily Online berichtet ĂŒber eine Polizeistation der Zukunft in Shenzhen, in der 46 Polizeibeamte zur Anwendung modernster Big-Brother-Methoden 123 000 Bewohner ĂŒberwachen können. Der ganze Bericht erschien in der deutschen People’s Daily Online unter dem Titel «China eröffnet in...

welt | Finnlands demografisches Problem

Finnland wird, so die welt, bis 2030 vier Prozent oder 200 000 ArbeitskrĂ€fte seiner arbeitsfĂ€higen Bevölkerung verlieren – mit Auswirkungen auf den Staatshaushalt und die Frage, ob der finnische Sozialstaat ĂŒberlebensfĂ€hig ist.

IJOP – PEKINGS BIG DATA IN XINJIANG

Human Rights Watch veröffentlicht am 1. Mai 2019 einen 78-seitigen Bericht ĂŒber die sogenannte „Integrated Joint Operations Platform“ (IJOP). Hinter der scheinbar nichtssagenden AbkĂŒrzung verbirgt sich anscheinend ein ausgeklĂŒgeltes Überwachungssystem, das die VR China in der muslimischen Unruheprovinz Xinjiang einsetzt...

„Neues aus China“ | „China ist bei technologischen Innovationen bereits in vielen Bereichen weltweit fĂŒhrend“

People’s Daily Online thematisiert einen Bericht der chinesischen Ausgabe des Nikkei Asian Review, der ĂŒber chinesische Start-ups handelt, die nun mit großen auslĂ€ndischen Konzernen zusammenarbeiten. Der Grund hierfĂŒr liegt in der Innovation und den angemeldeten Patenten chinesischer Firmen. Der ganze...

Bloomberg Businessweek| Deutschland : „Es ist eine AtmosphĂ€re bevorstehender VerĂ€nderungen, auf die niemand vorbereitet zu sein scheint.“

Die amerikanischen Zeitschrift „Bloomberg Businessweek“ prognostiziert, dass Deutschland die Trends der Zukunft verschlafen hat. Neben der Automobilindustrie nennt „Businessweek“ den Bankensektor, die schwierige Situation Deutschlands als exportorientiertes Land in Zeiten zunehmenden Protektionismus. Allerdings vermerkt Bussinessweek den „Mittelstand“ und den hohen...

NZZ | Niall Ferguson ĂŒber (angelsĂ€chsische) UniversitĂ€ten : „In den 1980er Jahren hiess es: Vielfalt an Ideen, Positionen, ZugĂ€ngen. Heute heisst es: DiversitĂ€t von Hautfarben, Geschlecht, sexuellen PrĂ€ferenzen.“

Der britische Historiker Niall Ferguson kritisiert das inquisitorische Klima an US-UniversitĂ€ten. In einem Interview fĂŒr die Neue ZĂŒrcher Zeitung beklagt er die extreme Linkslastigkeit, die Kommunisten zu „moralisch einwandfreie Sozialdemokraten“ macht, „politische Korrektheit“ vor „Wahrheit“ stellt und von „Inklusion“ spricht,...

NZZ | Deutschlands Migrationsproblem : „Hochqualifizierte gehen und wenig Gebildete kommen“

Heribert Dieter betrachtet in einem Gastkommentar der Neuen ZĂŒrcher Zeitung „Deutschlands doppeltes Migrationsproblem“. Der Gastprofessor fĂŒr internationale politische Ökonomie an der Zeppelin-UniversitĂ€t Friedrichshafen warnt vor der bestehenden Entwicklung, dass sich in Deutschland die „Auswanderung Hochqualifizierter mit der Einwanderung Geringqualifizierter“ verbindet....

ERDOGANS AKP GEWINNT KOMMUNALWAHL IN DER TÜRKEI

Die AKP wird mit seinem Koalitionspartner MHP die Kommunalwahl knapp gewinnen, so die Prognosen nach Bekanntwerden von Teilergebnissen. In Ankara könnte der Oppositionskandidat der Mitte-Links-Partei CHP erstmals nach 20 Jahren den Sieg davontragen. Knappe Ergebnisse werden auch in Istanbul, Antalya...

Chinas Sozialkreditsystem : Nun wird es ernst

Die South China Morning Post aus Hong Kong berichtet von 13 Millionen Menschen, die sich auf einer „Schwarzen Liste“ chinesischer Gerichte befĂ€nden. Diese „Laolai“ sind ĂŒberwiegendst Schuldner, die ihre Kreditraten nicht zeitgerecht beglichen hĂ€tten und nun „Luxusartikel“ wie Flugreisen und...

DER EINFLUSS DER TÜRKEI AUF DEM WESTBALKAN : GEFAHR ODER SEELENTROST?

Das European Council of Foreign Relations behandelt in einem spannenden Beitrag den Einfluß der TĂŒrkei auf den Westbalkan. Asli AydıntaƟbaƟ hĂ€lt darin sĂ€mtliche Sorgen vor einer neoosmanischen Politik fĂŒr unbegrĂŒndet. Wenngleich Ankara den Balkan als „emotionales Hinterland“ ansehe, aus dem...