Kategorie: Allgemein

Mark Zuckerbergs historisches Vorbild: Kaiser Augustus

Mark Zuckerberg outet sich als Fan des r√∂mischen Kaisers Augustus, der durch hartes Vorgehen eine zweihundertj√§hrige Phase des Weltfriedens begr√ľndete. CNBS meint, dass hierdurch einige seiner Entscheidungen und seine Selbstsicht erkl√§rbar seien.

US- IRAN-SANKTIONEN SEIT SECHS UHR IN KRAFT GETRETEN Bericht ¬¶ TRUMPS ZIELE … Kurier (Wien) Bericht ¬¶ CHRONOLOGIE …¬†ntv (K√∂ln) Kommentar ¬¶ SANKTIONEN WERDEN MULLAH-REGIME NICHT ST√úRZEN … Neue Z√ľrcher Zeitung (Z√ľrich) Kommentar ¬¶ KANN ZU B√úRGERKRIEG F√úHREN … welt...

A R C H I V ¬¶ Geschichte GESCHICHTE ¬¶ ALOIS MUSIL : ¬ęDer m√§hrische Lawrence von Arabien¬Ľ – Radio Praha (Prag) GESCHICHTE ¬¶ WIE DER MOSSAD DEM IRANISCHEN ATOMPROGRAMM AUF DIE SCHLICHE KAM ‚Ķ israel heute (Jerusalem) GESCHICHTE ¬¶...

USA ¬¶ Niedergang der Werte Paul Krugman sieht den Niedergang der USA dadurch gegeben, dass es nicht mehr f√ľr¬† Freiheit, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit als universelle Prinzipien einsteht. MEINUNG ¬¶ Fall of the American Empire.- The New York Times (New York,...

Italien ¦ Verschuldung Italiens öffentliche Verschuldung wird offiziell mit 133% des BIP geschätzt. Werden die Schulden der Bank von Italien auf den Ziel-2-Konten der Europäischen Zentralbank einbezogen, erhöht sich die öffentliche Verschuldung auf 160%. Der Autor des Artikels rechnet mit...

K√ľndigung des Iran-Atomabkommens durch die USA ¬¶ Reaktionen Israelische Sicht ¬¶ ‚ÄěWenn wir Iran ohnehin konfrontieren m√ľssen, dann lieber jetzt als sp√§ter‚Äú.- welt (Berlin, D) KOMMENTAR ¬¶ USA m√ľssen nun die Freiheitsbewegung im Iran unterst√ľtzen : After nuclear announcement, Trump...

USA ¦ Donald Trump unterfertigt Dokument zum Ausstieg aus dem Iran-Abkommen In der deutschsprachigen Medienlandschaft wird zum Teil davon gesprochen, dass Donald Trump wieder den Weltfrieden gefährdet, der Iran sich an das Abkommen gehalten hat und der Schritt nur innenpolitisch...

Streit um das iranische Atomprogramm ¦ Hintergrund Der Iran erzeugt in seinem Kernkraftwerk Buscher seit 2010 Strom. Es besteht aber der Verdacht, dass der Iran ebenso die Entwicklung von Atombomben in seinen zahlreichen nuklearen Forschungsstätten vorantreibt. Diesen Eindruck verstärkten aber...

Streit um das iranische Atomprogramm ¬¶ Netanjahus Rede : Reaktionen Aktueller Anlass: „Bis zum 12. Mai 2018 muss US-Pr√§sident Donald Trump √ľber einen Ausstieg der USA aus dem internationalen Atomabkommen mit Iran oder einen Verbleib in diesem Abkommen entscheiden.“ (ParsToday)...

„Der Feind meines Feindes ist mein Freund“ ¬¶ Russland – Iran – T√ľrkei : Neuer Machtfaktor im mittleren OSTEN? Machtpolitik im Nahen Osten : Ein russisch-iranisches Eurasien.- Frankfurter Allgemeine (Frankfurt / M., Hessen, D) Das geopolitische Ringen um das ‚ÄěHerzland‚Äú...

DIE GEOPOLITISCHE SITUATION GROSSBRITANNIENS. ANALYSE von GEORGE FRIEDMAN

Deutsche Zusammenfassung: F√ľr lange Jahrhunderte basierte die britische Politik auf zwei S√§ulen: eine starke Marine und eine Politik auf dem europ√§ischen Kontinent, die darauf abzielte, die Hegemonie eines einzelnen Staates (oder Machtblocks) zu verhindern. Heutzutage steht Gro√übritannien zwischen den USA...

ANALYSE von Berndt SCHIPPLER

von Berndt Schippler Mit dem Neujahrstag 2018 tauschten die Niederlande und Belgien Land. Der Berliner Kurier titelte recht ungl√§ubig: ¬ęKein Witz… Darum wird Holland bald gr√∂√üer ‚Äď und Belgien kleiner¬Ľ. Dabei sind solche Vorg√§nge nicht so ungew√∂hnlich wie sie anmuten,...